Nackenstützkissen

Photo: fotolia / Ana Blasic Pavlovic

Spezielle Nacken-Stütz-Kissen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.
Wir haben ein Nacken-Stütz-Kissen-Programm, das den Anforderungen an gesundes und bequemes Schlafen gerecht wird. Unsere Nacken-Stütz-Kissen sind mit einer Höhenanpassung versehen, die es dem Schläfer ermöglicht, die Kissenhöhe individuell zu bestimmen.

Ein Kissen sollte sich individuell dem Kopf anpassen und nicht umgekehrt. Damit eventuelle Verspannungen oder Kopfschmerzen erst gar nicht entstehen, sollte es vor allen Dingen zwei wichtige Kriterien erfüllen:
Zum einen muss der Kopf richtig abgestützt und die Halswirbelsäule in ihrer natürlichen Form gehalten werden. Dafür ist es notwendig, den Raum zwischen Kopf und Schulter sowohl in der Seiten- als auch in der Rückenlage voll auszufüllen. Dann bleibt die Halswirbelsäule in einer natürlichen Form, und die Nackenmuskeln können sich entspannen.

 Zum anderen darf aber nicht vergessen werden, dass der Schläfer besonders im Nackenbereich stark schwitzt. Die so entstehende Feuchtigkeit muss vom Kopf weg und möglichst ohne Zwischenspeicherung an die Umgebungsluft abgeführt werden.

So werden sie ständig in Bezug auf Abstützverhalten und mikroklimatische Eigenschaften (Stichwort ”Schwitzen”) optimiert. Dies wird in Zusammenarbeit mit renommierten Forschungsinstituten getan, die bei der Produktgestaltung und Prüfung eingebunden sind.

Alle NSK-Kissen sind mit waschbaren  Bezügen versehen, die die Haltbarkeit und Hygiene des Kissen verlängern bzw. Verbessern.
Tipp:
Bei 40/80 cm Kissen schlägt man den 80/80 cm Kissenbezug einfach einmal um.
In fast allen Geschäften (die auch Bettwäsche führen) kann man auch 40/80 cm große Kissenbezüge kaufen. Testen Sie die verschiedenen Modelle, die nach Höhe und Festigkeit variieren in aller Ruhe in unseren Filialen.
Gerne leihen wir Ihnen auch unsere Probe-Kissen für ein- zwei Nächte, damit Sie zuhause in aller Ruhe die Vorteile ausprobieren können.

Photo: fotolia / Andrey Popov