federkern-Matratzen

Photo: fotolia / Gerhard Seybert

Mit Federkern bezeichnet man ein geordnetes System von miteinander verbundenen Einzelfedern. Matratzen mit Federkernen bestehen bei uns aus einem Geflecht feuerverzinkter Stahlfedern. 

Durch einen Federring sind alle Federn miteinander verbunden. Damit werden die Matratzen enorm langlebig und sind für jede Gewichtsklasse geeignet. Der Federkern wird mit Polstermaterialien wie Schurwolle und Baumwolle umhüllt. Das Innere ist recht luftig, die Atmungsaktivität ist daher sehr gut, für stark schwitzende Personenkreise die ideale Matratze.

Federkern-Matratzen zählen zu den derzeit noch am meisten verkauften Matratzen. Sie sind relativ preisgünstig und universell einsetzbar, da sie auf jeden Unterbau gelegt werden können. Durch die tragende Stützung Ihres Körpers, wird immer die richtige Körperlagerung gewährleistet. Federkern-Matratzen zeichnen sich durch ihre sehr gute Belüftung sowie durch ihren guten Feuchtigkeitstransport aus. 

Unsere Matratzen werden in Deutschland herstellt, und wir legen Wert auf die Einhaltung  der strengen Öko-Tex Richtlinien, die für Sicherheit beim Textilkauf sorgen.

Unsere Produkte bieten von Anfang an hautfreundliche Eigenschaften und gewähren eine lange Lebensdauer bei der intensiven Nutzung und der eher seltenen Pflege. Aus hyghienischen Gründen bieten wir viele Modelle mit einem abnehmbaren, waschbaren Bezug an. 

Damit das Aufstehen leichter fällt, bieten wir Ihnen selbstverständlich auch Matratzen mit besonderen Bauhöhen bis zu 30 cm Höhe an. Um starke Gewichtsunterschiede bei Ehepartnern auszugleichen führen wir die gleichen Modelle in verschiedenen Härtestufen. 

Kommen Sie vorbei, testen Sie in aller Ruhe unser reichhaltiges Sortiment führender deutscher Hersteller.