Bettgestelle für Senioren

Photo: fotolia / ArtHdesign

Senioren schlafen anders
Ältere Menschen sollen sich bewusst sein, dass Veränderungen des Schlafrhythmus eine normale Entwicklung sind. Schon allein der Tagesrhythmus von Pensionären ohne die vorher gewohnten beruflichen Anforderungen bedingt ein anderes Schlafbedürfnis – häufig mit kürzerer Schlafdauer.
Älter zu werden, bringt viele körperliche Veränderungen mit sich: die Sehkraft lässt nach, das Haar wird grau. Und auch der Schlaf verändert sich. Ältere Menschen schlafen zum einen weniger und zu veränderten Zeiten, als junge, zum anderen wird ihr Schlaf auch flacher.
Ein 65-jähriger wird deutlich früher bettschwer, und das nicht nur, weil soziale Zeitgeber wie der Job mehr und mehr wegfallen. Auch die innere Uhr meldet sich mit zunehmendem Alter zu immer früheren Schlafenszeiten.

Wir helfen Ihnen gerne bei diesen Umstellungen.
-    Spezielle Bauhöhen erleichtern das Aufstehen
-    Riesensortiment der Firmaen Modular, Dico und Möbel-Mensig
-    überschaubare Lieferzeiten von ca. 3 Wochen
-    Anlieferung dann, wenn es Ihnen passt
-    auf Wunsch professioneller Aufbau
-    Massiv-Vollholz-Betten in zig-verschiedenen Qualitäten und Farben